Kursangebote

Die 1. Erfurter Herzsportgruppe e.V. bietet im Rahmen Ihrer Sportaktivitäten vier verschiedene Formen von Sportübungen an.

Im Einzelnen sind dies Reha-Sport Wassergymnastik, Reha-Sport Streckenschwimmen, Breitensport Schwimmen und Gymnastik. Die Auswahl der Übungsgruppen werden vorab mit den behandelten Ärzten abgesprochen. Als Ergebnis folgt dann ein leistungsgerechtes Angebot, spezialisiert auf jeden einzelnen Patienten zugeschnitten.

Reha-Sport Schwimmen/Breitensport Schwimmen

Ziel ist es, die körperliche Kraft und Ausdauer wieder zu stärken, das Selbstbewusstsein zu verbessern und die Hilfe zur Selbsthilfe wieder zu fördern. Es soll erreicht werden, dass diese Form des Gesundheitssports zu einem lebensbegleitenden Element wird. Die Erfurter Herzsportgruppe e.V.  bietet im Zuge des „Breitensport Schwimmen“ die Möglichkeit, den Mitgliedern nach Erreichung Ihres Rehabilitationsziels  weiterhin sportliche Betätigung anzubieten.

Wassergymnastik

Bewegungsmangel und falsche Ernährung sind oft Elemente, die von entscheidender Tragweite für die Gesundheit sind. Die Kraft- und Konditionsübungen schonen aufgrund des Auftriebs des Wassers die Gelenke, Sehnen und den Rücken und kräftigen die Muskulatur sowie das Herz-Kreislaufsystem. Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender als außerhalb des Wassers. Die Wassergymnastik ist besonders für ältere Menschen geeignet.

Gymnastik

Auch Menschen, die bereits Herz- Kreislauf erkrankt sind bzw. einen Herzinfarkt hinter sich haben, sollten sich unbedingt bewegen. Durch dosierte Bewegung unter fachlicher Anleitung werden Herz, Kreislauf und Muskulatur trainiert und arbeiten wesentlich besser.